Piksl - Land der Ideen Preisverleihung Piksl - Waffeln Piksl - Staatssekretär zu Besuch Piksl - Projekte

Kontrast

Zeichengröße

PIKSL im WDR

Piksl-Kurs in WDR-Beitrag

Unsere PIKSL-Experten wurden bei einem unserer Computerkurse vom WDR begleitet. In der Mediathek kann der Beitrag angesehen werden: 

WDR-Beitrag in der Mediathek

Aktuelles

AUGEN AUF im PIKSL Labor

, von Benjamin Freese

1. Treffen der AUGEN AUF Redaktion im PIKSL Labor

Heute hat sich die inklusive AUGEN AUF Redaktion im PIKSL Labor getroffen. Die private Foto-Initiative, die über das Leben in Düsseldorf  berichtet, wird sich nun alle vier Wochen bei uns treffen und gemeinsam arbeiten. Nach sieben Printmagazinen und einigen Ausstellung wird die Arbeit von AUGEN AUF im Internet fortgesetzt. 

 

Weiterlesen …

PIKSL-Computerkurse für Senioren im TV

, von Benjamin Freese

WDR-Team zu Gast im PIKSL Labor

Ende November hat uns ein Team vom WDR besucht: In der „hier und heute“ Reportage vom 13.12.2013 wird der inklusive PIKSL-Computerkurs für Seniorinnen und Senioren vorgestellt. „Helga Sökefeld wollte es endlich wissen: Wie geht das eigentlich mit diesen Computern? Die 72-jährige Düsseldorferin hat sich angemeldet – für einen besonderen Seniorenkurs. Im PIKSL-Labor brauchen die Teilnehmer keine Angst zu haben, etwas nicht schnell genug zu verstehen – denn hier gibt es keinen Frontalunterricht (…). Hier sind vier lernbehinderte Menschen die Lehrer – drei Frauen und ein Mann“ (Reinhard Haas). In der WDR-Mediathek kann die Reportage „hier und heute“ vom 13.12.2013 online nachgeschaut werden.

Weiterlesen …

Kunstaktion im PIKSL Labor

, von Andreas Rexin

Manuela und Elisabeth zeigen stolz ihre Bilder

Von Donnerstag den 5. bis Samstag den 7. November hatten wir Ria Bode bei uns im PIKSL-Labor zu Gast. Ria, die auch an unserem Senioren-Kurs teilnimmt, hat uns gezeigt wie man mit Acryl-Farben malt. Jeder konnte sich aussuchen, ob er ein vorgegebenes Motiv oder etwas Abstraktes auf die Leinwand bannen wollte. Ria hat uns die verschiedenen Techniken gezeigt, bzw. wie man den Pinsel hält, die Farbe dosiert und wie man ausmalt. Die Ergebnisse könnt ihr auf den Fotos bewundern. Ein herzlicher Dank geht an den CreativDiscount und die Firma Schminke - Feinste Künstlerfarben, die uns Leinwände und Farben gestiftet haben. 

Weiterlesen …

Inklusiver Retro-Videospiel-Abend

, von Andreas Rexin

Retro-Spieleabend im PIKSL Labor

Bereits zum zweiten Male luden die PIKSLianer in Kooperation mit den Konsolenkindern am Freitag, den 29. November alle Interessierten zum Retro-Videospiel-Abend in das PIKSL-Labor ein. Und so begab man sich auf eine kurzweilige Zeitreise durch digitale Spiele-Welten.

Weiterlesen …

Ultimativer Spielespaß für das PIKSL Labor

, von Sven Linnert

Ein Gamecube-Kiosk für das PIKSL Labor

Keine Frage, das PIKSL Labor verfolgt das Ziel, moderne Informations- und Kommunikationstechnologien für Menschen mit Benachteiligung zugänglich zu machen und digitale Barrieren (auch) in der Videospielwelt abzubauen. Seit neuestem werden diese Barrieren auch an einem Gamecube-Kaufhausaufsteller abgerüstet.

Weiterlesen …

Neue PIKSL-Seniorenkurse ab November 2013

, von Andreas Rexin

Die PIKSL-LehrerInnen im Pressegespräch

Ab dem 5. November laden wir wieder Senioren zu uns ins PIKSL-Labor ein. Schon zum vierten Mal zeigen wir ihnen in sieben Sitzungen, wie man den Computer bedient. Nachdem wir uns gegenseitig kennen gelernt haben, fragen wir die Senioren erst einmal, was sie überhaupt mit dem Computer tun wollen, und erklären ihnen dann, wie es gemacht wird. Egal ob es darum geht, wie man eine E-Mail oder einen Text schreibt, sich bei Facebook anmeldet, Photos hoch lädt und verschickt, online einkauft oder recherchiert. Wichtig ist uns besonders, dass wir die Sachen möglichst einfach erklären, und dass alle Spaß haben.  

Weiterlesen …

Fotoworkshop-Aktionstag mit der Firma Kurt Salmon

, von Andreas Rexin

Aktionstag im PIKSL Labor mit der Firma Kurt Salmon

Am Freitag den 30. August hatten wir das Vergnügen vier Mitarbeiter der Unternehmensberatung Kurt Salmon zum gemeinsamen Aktionstag im PIKSL-Labor begrüßen zu können. Das Konzept hinter dieser Veranstaltung war eine Mischung aus Schnitzeljagd und Fotosafari. Zunächst einmal stellten Unternehmensberater wie PIKSL-Laboranten ihre Arbeit vor, um sich im Folgenden spielerisch genauer kennen zu lernen. Dann konnten sich die Beteiligten im Interview paarweise besondere Charakterzüge entlocken.

Weiterlesen …

PIKSL in der SI:SO

, von Chantal Guerrero

Deckblatt der SI:SO 1|2013

110 Seiten stark – ein starkes Heft, in dem sehr viel über PIKSL drin steht! SIEGEN:SOZIAL – Analysen – Berichte – Kontroversen lautet der Titel der Fachzeitschrift, die sich mit Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit beschäftigt. In der kommenden Ausgabe geht es schwerpunktmäßig um ‚Digitale Teilhabe‘ – zum Beispiel um Fragen, wie inklusiv das Internet eigentlich ist oder welche Web-Tools die digitale Teilhabe erleichtern. Spannend, denn es geht nicht nur um eine Bestandsaufnahme, sondern auch um tragfähige Modelle für die Zukunft.

Weiterlesen …